logo
Bild2

Integratives Augen- & Sehtraining:

green_eyes_sm

Foto mit freundlicher Genehmigung von Fotograf Frank Reitz

Seminar- und Trainingsangebote

Meine ganzheitlichen Seh- & Augentrainings-Seminare wenden sich an alle Menschen, die ihr Sehvermögen nachhaltig verbessern oder bestmöglich erhalten wollen; die auch eine Brille oder momentan schwache Dioptrienwerte nicht als unabänderlich ansehen und dazu mehr über die Zusammenhänge zwischen persönlicher Sehschwäche und ihrer ganz eigenen "Sicht des Lebens" erfahren möchten.

Für Ihre optimale Sehkraft – meine Angebote im Einzelnen:


Augentrainings-Seminare: "Einfach besser Sehen!"

Sehen ist ein sehr kreativer, lebendiger und gefühlorientierter Prozess.
Ein wichtiger Schwerpunkt des Seminars liegt deshalb in der bewussten Wahrnehmung dessen was Sie heute sehen – oder auch nicht!

In dem Maße wie Sie erkennen, was Ihre individuelle Art des Sehens mit Ihrer Persönlichkeit zu tun hat, haben Sie auch die Möglichkeit gezielt etwas zu verändern. Ihr Sehvermögen kann sich viel leichter und konstanter verbessern, wenn auch Ihr Geist „klarer zu sehen“ beginnt.

Durch bewusste Lösung von körperlichen Verspannungen und Verbesserung der Gehirnintegration lernen Sie Möglichkeiten, verändernd in ihren Sehprozess einzugreifen und die Augen, speziell die Augenmuskeln, von physischem Stress zu befreien. Hiermit schaffen Sie eine wichtige und notwendige Voraussetzung für den nachhaltigen Erfolg und die Wirksamkeit von aufbauenden Augen- und Sehübungen.

Das von mir geleitete Sehtraining möchte Ihnen dazu verhelfen, im wahrsten Sinne des Wortes bewusster und mit anderen Augen besser sehen zu lernen. Das es sich lohnt, hier auch im Alltag ein wenig Zeit und Energie zu investieren, zeigen vielerlei positive Ergebnisse bei Teilnehmern aller Altersgruppen!

Je nach Seminardauer werden u.a. folgende Themen behandelt:

  • Körperliche und geistige Entspannung
  • Die geistigen und spirituellen Aspekte des Sehens
  • Fehlsichtigkeiten und ihre vielfältigen Ursachen
  • Zusammenhänge: Augen und Gehirnintegration
  • Emotionen und Sehkraft
  • Reduzierung von Augenproblemen wie trockene, müde, brennende oder starre Augen sowie durch Sehstress verursachte Nacken- u. Kopfschmerzen
  • Ernährung, Mineralien und Augenvitamine

Mit folgenden Übungsinhalten:

  • Atem- und Entspannungstechniken
  • Körper- und Bewusstseinsübungen
  • Energetisierende Übungen
  • Augenstärkung und Wahrnehmungsübungen
  • optimale Umsetzung der "neuen Sichtweisen" in den Alltag

Die jeweils aktuellen Seminartermine finden Sie hier

Ihren persönlichen Anmeldebogen mit allen Hinweisen erhalten Sie umgehend auf Anfrage!

Zum Seminar bitte bequeme Kleidung mitbringen und nach Möglichkeit keine Kontaktlinsen tragen. Alle Seh-Seminare sind natürlich auch für BrillenträgerInnen optimal geeignet!

Individuelle Terminabsprachen für Kleingruppen-Seminare sind ab 4 TeilnehmerInnen gesondert möglich! – Nehmen Sie hierzu einfach Kontakt auf!
 

Individuelles Einzeltraining und Beratung

Sinnvoll z. B. bei:

  • Fehlsichtigkeit
  • Winkelfehlsichtigkeit
  • Doppelbildern
  • Diabetes, Stoffwechselerkrankungen
  • Gesichtsfeldausfällen
  • visueller Erschöpfung
  • Konzentrationsmangel

Eine wesentliche Voraussetzung für eine Verbesserung Ihres ganz persönlichen Sehvermögens ist, Klarheit über die möglichen Ursachen individueller Augen- und Sehprobleme und sich diese bewusst zu machen.

In einer ganzheitlichen Betrachtung und Analyse wenden wir uns der Frage zu, welche Umstände in Ihrem Leben dazu führten, dass Ihre Augen das Symptom des unklaren Sehens überhaupt entwickelt haben und welche Beziehung zwischen Ihnen und Ihrer Art der Wahrnehmung besteht.

Basierend auf der ganzheitlichen Sehtherapie wird für Sie ein individuelles Trainingskonzept erstellt, welches die eindeutige Verbesserung ihrer Sehkraft und Revitalisierung Ihrer Augen zum Ziel hat. Dazu gehört auch die Erstellung eines Sehprotokolls und die Prüfung verschiedener Augen- und Sehfunktionen, sowie Ihrer visuellen Leistungsfähigkeit. Sie erlernen die korrekte Ausführung effektiver Augen- und Wahrnehmungsübungen und üben Veränderungen bisheriger Fehl-Sehgewohnheiten ein.

Ihr persönliches Sehtraining eröffnet Ihnen so die Möglichkeit, Ihr Sehvermögen und Ihre visuelle Wahrnehmung nachhaltig zu verbessern oder dauerhaft bestmöglich zu erhalten, wodurch die Abhängigkeit von Sehhilfen (Brillen und Kontaktlinsen) zukünftig verringert oder ganz vermieden werden kann.

Gerne berate ich Sie hierzu ausführlich. Für die individuelle Einzelberatung vereinbaren Sie bitte vorab telefonisch Ihren persönlichen Termin.
 

Seminare für Firmen, Organisationen und Institute
(auch als Integration in einen Bildungsurlaub möglich)

Tätigkeitsbezogene Sehschulung

Ein zukunftsweisender Ansatz zur Förderung der Gesundheit bei visueller Beanspruchung am Arbeitsplatz:

Gesundheit zahlt sich aus. Unternehmen, die in die Gesundheitsförderung investieren und dabei professionell vorgehen, haben messbare Erfolge:

  • Reduktion von Ausfallstunden, Krankenzeiten und entsprechender Kosten
  • Zufriedenere Kunden und Mitarbeiter
  • Erhöhte Leistungsfähigkeit und -bereitschaft
  • Verbesserte Arbeitsqualität und motivierte Mitarbeiter
  • Besseres Firmenimage, auch nach außen

Die Hauptzielgruppe in Ihrem Unternehmen:

  • Visuell beanspruchte Mitarbeiter (Bildschirmtätigkeit, Feinarbeit etc.)
  • Brillen- und Kontaktlinsenträger
  • Mitarbeiter mit nachlassender Sehkraft
  • Mitarbeiter mit visuellen Stress-Symptomen (Rötungen, Brennen, trockene Augen, tränende Augen; Doppelbilder, etc.)
  • Mitarbeiter, die einer Brille vorbeugen möchten
  • Mitarbeiter mit Kopf- und Nackenschmerzen

Anders als bei den meisten Erkrankungen, die wir durch die Anregung der Heilungskraft - mit Hilfe eines Arztes / Heilpraktikers, durch Medikamente oder Maßnahmen wie Diäten, Bewegung & Gymnastik, usw. behandeln - finden wir uns bei dem wichtigen Organ Auge meist ungefragt mit einer ständigen Verschlechterung ab. Gerade bei der ständig zunehmenden PC-Arbeit werden besonders unsere Augen immens belastet. Die Folge ist geringere Leistung und Dauerstress. Die in den letzten Jahren so immer häufiger verordneten Brillen heilen nicht und verändern nicht die Ursachen: Brillen sind meist lästig, führen häufig zu Unzufriedenheit und neutralisieren nur die Symptome, hier ist gezielte Vorbeugung sehr wichtig und wirksam!

Methoden zur Entspannung bei der Computer-Arbeit:

  • Die Teilnehmer lernen zielorientierte Techniken für ein „richtiges“ und damit meist besseres Sehen am Arbeitsplatz.
  • Sie lernen, Müdigkeits- und Erschöpfungszustände früh zu erkennen und ihnen durch wirksame Entspannungsmethoden (Kopf, Augen, Nacken, Sitzen) vorzubeugen.
  • Wirksame Methoden von Augenübungen werden von den Teilnehmern zielgerichtet, z.B. gegen den Dauerstress von Bildschirmarbeit geübt.
  • Sie erkennen die Bedeutung des peripheren Sehens, um Sichtverkrampfungen zu vermeiden. Der Blick für das Wesentliche wird geschärft, zielorientiertes Handeln gefördert.
  • Die Eigenverantwortung für die Gesundheit des Sehvermögens (nicht nur) bei der Arbeit, wird gestärkt und somit gefördert.
  • Die Teilnehmer erfahren grundlegende Mechanismen des Sehens. Sie lernen die Ursachen von Fehlsichtigkeit und Sehstörungen kennen und erhalten theoretische und praktische Kenntnisse der verschiedenen Präventionsmaßnahmen.
  • Die Teilnehmer erfahren, wie sie ihre tägliche Arbeit am Bildschirm besser einrichten und somit leichter und stressfreier bewältigen können.
  • Sie erhalten ein Script für die leichte Umsetzung (Transfer) am Arbeitsplatz und Zuhause.

Konzeption als Informationsveranstaltung, Halbtages- oder Tagesseminare; auch spezielle Kurseinheiten, oder Bildungsurlaube, möglich!

Weitere Informationen und individuell auf Ihre Firma abgestimmte Seminar- und Trainingseinheiten biete ich Ihnen gerne auf Anfrage!
 

Carlo Reßler
Heilpraktikerpraxis Bad Honnef
Austraße 8b
Bad Honnef , 53604
02224-901355
 

Webdesign: (www.sati.pics)